Konzept: Historie

1972: Rechenzentrum für Brauereien
Die Unternehmensberatung Weihenstephan GmbH betrieb ab 1972 ein Rechenzentrum für Brauereien. Anfangs unterstütze es die Brauereien bei ihrer betriebswirtschaftlichen Abrechnung. Später wurde der Leistungsumfang bis zu einem ERP-System ausgebaut. Bereits 1980 stand eine Anwendung zur Erfassung von Daten aus dem Abfüllbereich zur Verfügung.

1984: TIS für die Getränkeindustrie
Als die ersten PCs erhältlich waren wurde begonnen unter MS-DOS ein Technisches Informationssystem für die Getränkeindustrie zu entwickeln. 1984 stand der Abfüllbericht als erstes Modul zur Verfügung. Später folgten Module für Sudhaus, Keller, Filtration, Labor und Magazin.

1988: QUALIFAX - MS-DOS-Version für Molkereien
Gemeinsam mit Professor Auer (heute GQM) und den Instituten für Betriebswirtschaft und Bakteriologie für Milchwirtschaft in Weihenstephan wurde ab 1988 "QUALIFAX - Ein System zur computergestützten Qualitätssicherung" unter MS-DOS entwickelt.

1994: QUALIFAX® für Lebensmittel- und Getränkeindustrie
1993 haben GQM mbH und Unternehmensberatung Weihenstephan GmbH gemeinsam mit der Entwicklung des aktuellen QUALIFAX® begonnen. Seit 1994 ist QUALIFAX® bei zahlreichen Kunden der Lebensmittel- und Getränkeindustrie im Einsatz.